Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen


Das Sozialpädagogisch Betreute Wohnen (SBW) ist ein Angebot für junge Frauen ab 16 Jahren, die eigenständig leben können, aber noch sozialpädagogischer Unterstützung bedürfen. Voraussetzung ist die Bereitschaft, sich auf eine Begleitung im Rahmen der Jugendhilfe einzulassen.

Unser Ziel ist es, junge Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten und gemeinsam mit ihnen realistische Lebensentwürfe zu entwickeln. 

Unser Angebot:

Die Einrichtung besteht aus sechs Einzelappartements mit gemeinsamer Küche im Kinder- und Jugendhilfezentrum Thalkirchen und sechs Einzelappartements in München-Stadt. Je nach Bedarf werden die Frauen zwischen fünf und 15 Stunden pro Woche betreut.

 

Sozialpädagogische Betreuung

  • regelmäßige Gespräche mit der verantwortlichen Sozialpädagogin
  • Begleitung bei der Organisation des Alltags
  • Unterstützung im schulischen und beruflichen Bereich
  • Stärkung persönlicher Ressourcen und Erarbeitung von Lösungsstrategien
  • Gruppenangebote wie Ferienfreizeiten, Kochprojekte, Selbstbehauptungskurse etc.

Ziele, die erreichen werden sollen

  • Fähigkeit zu seinem selbstbestimmten Leben im eigenen Wohnraum
  • Sicherung des persönlichen Lebensunterhalts
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive, die den eigenen Fähigkeiten entspricht
  • Übernahme von persönlicher und sozialer Verantwortung

Kontakt:

Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen innerhalb und außerhalb der Einrichtung
Maria-Einsiedel-Straße 14
81379 München
Tel. 089 / 74 28 69-0
Fax 089 / 74 28 69 – 60
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


kowalewski-reinLeitung:

Elisabeth Kowalewski-Rein

Anfahrt:

From Address: