Die nette junge Familie wohnt mit ihren fünf Kindern (1,5 bis 9 Jahre alt) in Schwabing-Freimann. Die Familie lebt seit 2015 in Deutschland und freut sich über eine helfende Hand, die die Mutter mit den Kindern entlastet und gerne auch die Freizeit- und Kulturangebote der Stadt München näher bringt. Die Mutter würde es außerdem entlasten, wenn Sie Unterstützung beim Umang mit behördlichen Briefen bekäme. Auch die Kinder würden sich über gemeinsame Unternehmungen freuen, sie fahren gerne gemeinsam Fahrrad oder spielen gerne im anliegenden Park. Der aufgeschlossene Vater hat bereits einen Deutschkurs absolviert, die Verständigung auf Deutsch ist mit ihm problemlos möglich. Hinsichtlich der Mutter wäre es von Vorteil, wenn die Patin eventuell zusätzlich usbekisch oder persisch spricht. Dies ist jedoch kein muss.

Ort: Schwabing-Freimann
MVV: Schwabing-Nord
Zeit: nach Absprache 1-2 x wöchentlich, gerne auch am Wochenende oder werktags ab 17.00 Uhr
Dauer: zunächst befristet auf ein Jahr.

Sie ...

  • sind offen für andere Kulturen?
  • haben Freude am Kind und Sicherheit im Umgang mit Kindern?
  • sind zuverlässig?
  • bringen Zeit und Geduld mit?
  • haben weitere Fragen?

 

dann melden Sie sich bitte bei der Koordinatorin für Patenschaften Frühe Hilfen,

Veronika Petermaier, Tel. 089/55981-171 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gerne stellen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten eines Engagements als Pat*in in unseren Familien vor.

Wir freuen uns, Sie in einem ersten Informationsgespräch persönlich kennenzulernen.

 

Wir bieten Ihnen...

  • vorbereitende Gespräche
  • kontinuierliche Begleitung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen
  • Fachvorträge
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Erstattung der Auslagen