Die alleinerziehende Mutter ist in ihrem Job stark eingebunden, hat jedoch leider nur wenig Unterstützung in München. Um allen Herausforderungen des Alltags gerecht zu werden, sucht sie eine verlässliche und vertrauensvolle Bezugsperson für ihre fröhliche und herzliche Tochter. Schön wäre, wenn die Tochter unter der Woche von der Kinderbetreuung abgeholt wird und die Pat*in im Anschluss gemeinsam mit dem Mädchen in ihrem häuslichen Umfeld eine schöne Zeit verbringt, bis die Mutter nach Hause kommt. Besonders gerne spielt das Mädchen mit ihren Puzzles und ihrem Arztkoffer. Gerne darf die Pat*in auch Ausflüge am Wochenende mit dem Kind unternehmen. Je nach Möglichkeiten sollte die Person auch ab und zu am Wochenende oder kurzfristig unter der Woche einspringen können.

 

Ort: Bogenhausen

MVV: Tram 16

Zeit: 1x in der Woche werktags am Nachmittag, evtl. vereinzelt am Wochenende/Abend nach Absprache

Dauer: zunächst für ein Jahr

 

Sie ...

  • haben Freude am Kind und Sicherheit im Umgang mit Kindern?
  • sind zuverlässig?
  • bringen Zeit und Geduld mit?
  • haben weitere Fragen?

 

dann melden Sie sich bitte bei der Koordinatorin für Patenschaften Frühe Hilfen,

Veronika Petermaier, Tel. 089/55981-171 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gerne stellen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten eines Engagements als Pat*in in unseren Familien vor.

Wir freuen uns, Sie in einem ersten Informationsgespräch persönlich kennenzulernen.

 

Wir bieten Ihnen...

  • vorbereitende Gespräche
  • kontinuierliche Begleitung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen
  • Fachvorträge
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Erstattung der Auslagen