Die junge Mutter wohnt mit ihrem augeweckten Sohn in einer kleinen Wohnung in Giesing. Derzeit macht sie eine Teilzeit-Ausbildung. Ihr Sohn geht halbtags in die Krippe. Ab Herbst wird sie zusätzlich noch einen Deutschkurs besuchen. Sie wünscht sich daher eine/n Paten/-in, die/der mit ihrem Sohn aktive Unternehmungen macht, spazieren oder auf den Spielplatz geht. So könnte die junge Mutter am Nachmittag etwas entlastet werden und Zeit für ihren Haushalt und Hausaufgaben bzw. Vorbereitungen für die Schule finden. Die Mutter spricht zwar deutsch, wäre aber auch dankbar über etwas Unterstützung bie Briefen und dem weiteren Deutschlernen. Auch das gemeinsame Erledigen von Einkäufen wäre ihr eine große Stütze.

 

Ort: Giesing/ Fasanengarten
MVV: Giesing Bf.
Zeit: regelmäßig 2-3 Stunden am Nachmittag
Dauer: zunächst für ein Jahr

 

Sie ...

  • sind offen und aufgeschlossen?
  • haben Freude am Kind und Sicherheit im Umgang mit Kleinkindern?
  • sind zuverlässig und einfühlsam?
  • sind selbstbewusst und selbstorganisiert?
  • bringen Zeit und Geduld mit?
  • sind kultursensibel?
  • haben weitere Fragen?

 

dann melden Sie sich bitte bei der Koordinatorin der Familienpatenschaften,

Tel. 089/55981-236 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir bieten Ihnen...

  • vorbereitende Gespräche
  • kontinuierliche Begleitung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen
  • Fortbildungsveranstaltungen
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Erstattung der Auslagen