Die freundliche Familie wohnt mit ihren circa 1-jährigen Zwillingen und deren 7-jähriger Schwester in Forstenried. Da der Vater der Familie sehr viel arbeiten muss, ist die Mama mit den Kindern die meiste Zeit alleine zu Hause. Um den fordernden Alltag mit drei Kindern gerecht zu werden, würde sich die Mutter Unterstützung wünschen: ihr würde helfen, wenn jemand nachmittags mit den Zwillingen spazieren oder auf den Spielplatz geht, sodass sie in dieser Zeit Anderes erledigen kann. Gerne kann die Patin auch Zeit mit der großen Tochter verbringen und ihr damit einfach Aufmerksamkeit und ein offenes Ohr schenken. Damit die Mutter wirklich entlastet würde, ist ein regelmäßiges und verlässliches Engagement notwendig.

 

 

Ort: Forstenried

MVV: Forstenrieder Allee

Zeit: wöchentlich, werktags flexibel nach Absprache ab 14.00 Uhr

Dauer: zunächst für ein Jahr

 

Sie ...

  • sind fröhlich und aufgeschlossen?
  • haben Freude am Kind und Sicherheit im Umgang mit Kindern?
  • sind zuverlässig?
  • bringen Zeit und Geduld mit?
  • haben weitere Fragen?

 

dann melden Sie sich bitte bei der Koordinatorin für Patenschaften Frühe Hilfen,

Veronika Petermaier, Tel. 089/55981-172 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne stellen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten eines Engagements als Pat*in in unseren Familien vor.

Wir freuen uns, Sie in einem ersten Informationsgespräch persönlich kennenzulernen.

 

 

 

Wir bieten Ihnen...

  • vorbereitende Gespräche
  • kontinuierliche Begleitung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen
  • Fachvorträge
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Erstattung der Auslagen