In unseren Mädchenwohngruppen wohnen Mädchen und junge Frauen, die aufgrund ihrer Lebenssituation starken Belastungen ausgesetzt sind und nicht mehr zu Hause leben können.

Die Mädchen finden in unserem Haus sowohl Schutz als auch Freiräume zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit. Wir unterstützen die jungen Frauen bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen mit dem Ziel, sie auf dem Weg zurück zur Familie bzw. in die Selbstständigkeit zu begleiten.

Eine unserer Klientinnen besucht die 11. Klasse auf der Sozial-FOS und wünscht sich Nachhilfe vorrangig in Chemie, gerne auch in Mathe. Die Treffen können in Präsenz in unserer Einrichtung oder wechselweise auch online stattfinden.

  

Ort: In unserer Einrichtung in Thalkirchen, U3 oder wechselweise online

Zeit: 1-2x pro Woche für ca. 1-2 Stunden, montags ab 20 Uhr oder donnerstags alle 2 Wochen ab 19:30 Uhr möglich

Dauer: gerne ab sofort

 

Sie ...

  • sind einfühlsam und haben ein großes Herz?
  • haben Freude daran, junge Menschen auf ihrem Weg zu begleiten?
  • haben in Chemie und evtl. Mathe den Durchblick und können gut beim Lernen unterstützen?
  • sind geduldig und zuverlässig?
  • haben weitere Fragen?

 

dann melden Sie sich bitte bei Mechthild Laier, Tel. 089/55981-241 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir bieten Ihnen ...

  • feste Ansprechpartnerin und fachliche Begleitung
  • kulturelle und fachliche Angebote
  • gemeinsame Veranstaltungen und Feste
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Erstattung von Fahrtkosten und Auslagen