Unser Haus Agnes bietet wohnungslosen Frauen eine Unterkunft mit sozialpädagogischer Begleitung. Eine unserer Bewohnerinnen, Anfang 50, sehr lerninteressiert und spracherfahren (zweisprachig Ukrainisch/Italienisch, spricht schon etwas Deutsch) besucht derzeit einen B2-Deutschkurs mt dem Ziel, ihren Berufsabschluss in Deutschland anerkennen zu lassen und eine entsprechende Arbeitsstelle anzunehmen. Sie wünscht sich insbesondere fürs Erklären der deutschen Grammatik und fürs Vertiefen des Lernstoffts eine patente ehrenamtliche Unterstützerin.

 

Ort: Agnesstraße/Schwabing
Zeit und Dauer: 1-2x pro Woche bzw. nach Absprache, nachmittags nach 16 Uhr (nicht montags) oder am Wochenende
Start: möglichst bald

 

Sie ...

  • sind weiblich, empathisch und können vielleicht sogar Grammatik gut erklären?
  • haben Interesse am Kontakt mit Frauen aus anderen Kulturen?
  • haben Freude an der Begegnung auf Augenhöhe?
  • möchten mehr erfahren?

dann melden Sie sich bitte bei Mechthild Laier, Tel. 089/55981-241 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir bieten Ihnen ...

  • Fortbildungsveranstaltungen
  • regelmäßige Begleitung
  • Einladung zu Veranstaltungen und Festen
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Erstattung der Auslagen