Der SkF München ist ein katholischer Frauenfachverband mit etwa 300 Mitarbeiter*innen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Wir engagieren uns - überkonfessionell, individuell und flexibel.

 

Die Wohngemeinschaften für Frauen suchen zum 15.04.2020 eine/n

 

Sozialpädagogin w/m/d (Diplom/Bachelor/Master)

 

mit 22 Wochenstunden, zunächst befristet bis April 2021 (mit Aussicht auf Entfristung) als Elternzeitvertretung.

 

Die Wohngemeinschaften für Frauen sind ein zeitlich begrenztes Hilfeangebot für wohnungslose, volljährige und alleinlebende Frauen. 48 Frauen leben in 11 Wohngemeinschaften, verteilt auf das Stadtgebiet München mit guter Verkehrsanbindung. Das Büro ist im Glockenbachviertel.

 

Ihre Aufgaben:
• Einzelfallhilfe, sozialpädagogische Beratung und Begleitung der Klientinnen
• Hausbesuche in den Wohngemeinschaften sowie Unterstützung der Bewohnerinnen bei der Erledigung alltagspraktischer Dinge wie z.B. Hauswirtschaft, sowie Koordination von Hausmeister und Handwerkern
• Planung und Durchführung von Gruppenangeboten
• Kooperation mit Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe, Behörden und anderen Institutionen
• Krisenintervention
• Mitarbeit an Qualitätsentwicklungsverfahren
• Dokumentation und Verwaltungstätigkeiten

 

Wir bieten Ihnen:
• Vergütung nach AVR Caritas
• betriebliche Altersversorgung finanziert durch den Arbeitgeber
• zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe, Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket, Essensgeldzuschuss
• wertschätzendes Arbeitsklima
• gut organisierte und unterstützende Einarbeitungszeit
• umfangreiches internes Fortbildungsprogramm mit zusätzlichen Fortbildungstagen
• Möglichkeit zu externer Weiterbildung
• Maßnahmen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
• Regelmäßige Supervision, interne Klausurtage, Besinnungstage

 

Ihr Profil:
• Kooperationsfähigkeit und Beratungskompetenz
• Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit
• Berufserfahrung, Fachkenntnisse im Bereich der Wohnungslosenhilfe sowie Humor

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir stellen konfessionsübergreifend ein und sind offen für alle, die unsere Werte teilen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (möglichst als PDF) an: Sozialdienst katholischer Frauen München e.V., Wohngemeinschaften für Frauen, Ursula Eickert-Feierabend, Baaderstr. 56e, 80469 München, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 089-2424488-40 oder schauen Sie auf unsere Homepage unter www.skf-muenchen.de.