Der SkF München ist ein katholischer Frauenfachverband mit etwa 350 Mitarbeiter*innen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Wir engagieren uns – überkonfessionell, individuell und flexibel.

 

Der Fachdienst „Vormundschaften und Pflegschaften“ übernimmt im Auftrag des Familiengerichtes die gesetzliche Vertretung für Kinder und Jugendliche, deren Eltern das Sorgerecht nicht wahrnehmen können. Für unser erfahrenes Team suchen wir ab dem 01.09.2021

 

Sozialpädagoginnen w/m/d (Dipl./Bachelor/Master)

 

in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet.

 

Ihre Aufgaben:
• Übernahme der gesetzlichen Vertretung von Kindern und Jugendlichen
• Zusammenarbeit mit Eltern, Bezugspersonen sowie Behörden und Kooperationspartnern im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
• Pflege eines persönlichen Kontaktes mit den minderjährigen Mündeln
• Beantragung von Sozialleistungen, Durchsetzung von Versorgungs- und Unterhaltsansprüchen
• Begleitung und Unterstützung der persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen

 

Wir bieten Ihnen:
• ein offenes, konstruktives und erfahrenes Team
• flexible und familienkompatible Arbeitszeiten
• Vergütung nach AVR Caritas
• Betriebliche Altersversorgung, finanziert durch den Arbeitgeber
• Zusätzliche Sozialleistungen wie Münchenzulage, Beihilfe, Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket, Essensgeldzuschuss
• Wertschätzendes Arbeitsklima bei einem attraktiven Arbeitgeber
• Gut organisierte und unterstützende Einarbeitungszeit
• Umfangreiches internes Fortbildungsprogramm mit zusätzlichen Fortbildungstagen
• Möglichkeit zu externer Weiterbildung
• Maßnahmen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
• Regelmäßige Supervision, interne Klausurtage, Besinnungstage

 

Ihr Profil:
• Erfahrung und Fachwissen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
• Verantwortungsbereitschaft
• Kooperations- und Konfliktfähigkeit, Reflexionsvermögen
• Belastbarkeit und Flexibilität

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir stellen konfessionsübergreifend ein und sind offen für alle, die unsere Werte teilen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (möglichst als PDF) an:

Sozialdienst katholischer Frauen München e.V., Haus Maria Thalkirchen, Vormundschaften und Pflegschaften, Herr Ralf Warnecke, Maria-Einsiedel-Str. 14, 81379 München, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich unter Tel. 089/742869-48 oder schauen Sie auf unsere Homepage unter www.skf-muenchen.de