printer Icon 3 klein

Der Sozialdienst katholischer Frauen München e.V. ist ein katholischer Frauenfachverband mit etwa 400 Mitarbeiter*innen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Wir engagieren uns – überkonfessionell, individuell und flexibel.

 

Der Fachdienst „Frühe Hilfen“ sucht ab sofort eine/n

 

Sozialpädagogin w/m/d

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, befristet als Mutterschutzvertretung mit Option auf Verlängerung für die anschließende Elternzeitvertretung.

 

Der Fachdienst „Frühe Hilfen“ ist ein aufsuchendes und präventives Angebot für junge Familien mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren. Wir unterstützten bei der Suche nach Entlastungsmöglichkeiten, beim Erkennen der Bedürfnisse des Kindes sowie bei der Regelung wichtiger Fragen der Alltagsorganisation und Behördenangelegenheiten.

 

Wir bieten Ihnen:
• Einen interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum bei einem attraktiven Arbeitgeber
• Vergütung nach AVR Caritas Bayern und zusätzlichen Sozialleistungen
• betriebliche Altersversorgung finanziert durch den Arbeitgeber
• gut organisierte und unterstützende Einarbeitungszeit
• Möglichkeit zu externer Weiterbildung sowie interne Fortbildungsangebote mit zusätzlichen Fortbildungstagen
• Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement
• regelmäßige Supervision, interne Klausurtage, Besinnungstage

 

Ihre Aufgaben:
• Aufsuchende Beratung von Familien mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren
• Unterstützung insbesondere im Hinblick auf Feinfühligkeit, Eltern-Kind-Interaktion und Erkennen der Bedürfnisse des Kindes
• Vermittlung in geeignete Hilfen und Integration in ein soziales Netz
• Unterstützung in Fragen der Alltagsorganisation sowie der Existenzsicherung

 

Ihr Profil:
• Berufserfahrung und Fachkenntnisse insbesondere in Bezug auf Eltern-Kind-Interaktion und frühkindliche Entwicklung
• Kooperationsfähigkeit, Beratungskompetenz und Reflexionsvermögen
• Belastbarkeit, Flexibilität und interkulturelle Kompetenz

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir stellen konfessionsübergreifend ein und sind offen für alle, die unsere Werte teilen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (möglichst als PDF) an:
Sozialdienst katholischer Frauen e. V. München, Haus Maria Thalkirchen, Frühe Hilfen, Herrn Ralf Warnecke, Maria-Einsiedel-Str. 14, 81379 München oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich unter Tel. 0 89/ 74 28 69-48 oder schauen Sie auf unsere Homepage unter www.skf-muenchen.de