printer Icon 3 klein

Der SkF München ist ein katholischer Frauenfachverband mit etwa 350 Mitarbeiter*innen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Wir engagieren uns -überkonfessionell, individuell und flexibel.

 

Für das Städt. Notquartier „Am Hollerbusch“ suchen wir ab 01.08.2022 eine/n

 

Sozialpädagogin w/m/d (Diplom/Bachelor/Master)

mit 31,00 Wochenstunden, unbefristet

 

Im städtischen Notquartier „Am Hollerbusch“ können anerkannte weibliche Geflüchtete mit/ohne Kind und mit unterschiedlichen Problemlagen untergebracht werden.
Die Einrichtung verfügt über 48 Bettplätze. Die Unterkunft dient der zeitlich befristeten Unterbringung akut wohnungsloser Frauen. Die sozialpädagogische Beratung und Begleitung der Haushalte übernimmt der SkF München e.V. mit dem Ziel der Weitervermittlung in langfristigen Wohnraum. Das städtische Notquartier „Am Hollerbusch“ liegt in Harlaching und ist wenige Gehminuten von der U-Bahn erreichbar.

 

Ihre Aufgaben:
• Sozialpädagogische Beratung und Begleitung der Haushalte
• Krisenintervention
• Kooperation mit dem Amt für Wohnen und Migration
• Kooperation mit Behörden, Integrationsfachdiensten, Ehrenamtlichen und anderen Institutionen
• Soziale Gruppenarbeit, Mitwirkung in Projekten
• Erschließen von Integrationsangeboten
• Fachgerechte Dokumentation
• Vernetzungs- und Gremienarbeit
• Mitarbeit an Qualitätsentwicklungsverfahren

 

Wir bieten Ihnen:
• Vergütung nach AVR Caritas
• Betriebliche Altersversorgung finanziert durch den Arbeitgeber
• Zusätzliche Sozialleistungen wie Münchenzulage, Beihilfe, Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket
• Wertschätzendes Arbeitsklima bei einem attraktiven Arbeitgeber
• Externe und interne Fortbildungstage
• Regelmäßige Supervision, interne Klausurtage, Besinnungstage

 

Ihr Profil:
• Freude an der Arbeit mit Frauen und ausgewiesene Beratungskompetenz
• Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit
• Reflexions- und Abgrenzungsfähigkeit

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir stellen konfessionsübergreifend ein und sind offen für alle, die unsere Werte teilen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (möglichst als PDF), an: Sozialdienst katholischer Frauen München e.V., Elen Boubnova, Am Hollerbusch 1, 81547 München, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter Tel. 089/86 46 69 99-11 oder schauen Sie auf unsere Homepage unter:  www.skf-muenchen.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit keine Praxisstellen für dual Studierende anbieten können, da die Refinanzierung nicht gewährleistet ist.