Der SkF München ist ein katholischer Frauenfachverband mit etwa 300 Mitarbeiter*innen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Wir engagieren uns – überkonfessionell, individuell und flexibel.

 

Das Appartementhaus Monika für Mutter und Kind und die dazugehörige Kinderkrippe Haus Monika sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Verwaltungskraft w/m/d

 

mit 22 Wochenstunden, unbefristet.

 

Der Mutter-Kind-Bereich des SkF München besteht aus einer Vielzahl an Häusern und Projekten für alleinerziehende Mütter und ihre Kinder, die in unterschiedlicher Weise Beratung und Unterstützung anbieten. Haus Monika bietet volljährigen schwangeren oder alleinerziehenden Müttern eine Wohnung sowie Beratung und sozialpädagogische Hilfe bei Fragen zur Erziehung und bei persönlichen, beruflichen und finanziellen Belangen. Die Kinderkrippe Haus Monika verfügt über 30 Plätze in drei altersgemischten Gruppen im Stadtteil München-Pasing.

 

Ihre Aufgaben:
• Koordination und Strukturierung verwaltungstechnischer Abläufe
• Hausverwaltung und Koordination von Handwerkern/ Hausmeister
• Abrechnung mit den Kostenträgern
• Gebührenberechnung und Essensgeldabrechnung für die Krippenkinder
• Kassenführung und Kooperation mit dem Rechnungswesen
• Erstellung von Statistiken und periodischen Abschlüssen
• Kommunikation und Austausch mit Kostenträgern und Behörden

 

Wir bieten Ihnen:
• Vergütung nach AVR Caritas
• Betriebliche Altersversorgung finanziert durch den Arbeitgeber
• Zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe, Fahrtkostenermäßigung durch Jobticket, Essensgeldzuschuss
• Wertschätzendes Arbeitsklima
• Gut organisierte und unterstützende Einarbeitungszeit
• Umfangreiches internes Fortbildungsprogramm mit zusätzlichen Fortbildungstagen
• Möglichkeit zu externer Weiterbildung
• Maßnahmen zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
• Regelmäßige Supervision, interne Klausurtage, Besinnungstage

 

Ihr Profil:
• Kaufmännische Ausbildung / Bürokauffrau
• Berufserfahrung
• Fundierte EDV-Kenntnisse
• Grundkenntnisse der Buchführung und Freude im Umgang mit Zahlen
• Kommunikationsfähigkeit
• Selbstorganisation, Eigeninitiative und Engagement

 

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Eine Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche ist erwünscht.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatum, gerne per E-Mail (möglichst als PDF), an: Sozialdienst katholischer Frauen München e.V. Haus Monika, Frau Becirovic, Scapinellistr. 22, 81241 München, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte bei Frau Becirovic unter Tel.: 089/8293960 oder schauen Sie auf unsere Homepage unter www.skf-muenchen.de