Die Mitarbeiterinnen des Betreuungsvereins sind auch während der Covid-19-Viruskrise für Sie da: Beratungen zu Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung finden bis auf Weiteres telefonisch und schriftlich (per Email und per Post) statt. Ebenso die Beratungen der bereits ehrenamtlich tätigen rechtlichen Betreuer*innen und Bevollmächtigten und derer, die dieses Amt anstreben. Analog der künftigen Weisungen der Bayerischen Staatsregierung können schließlich sukzessive auch wieder Vorträge und andere Angebote mit begrenzter Teilnehmerzahl und Sicherheitsabstand durchgeführt werden. Sobald es soweit ist, werden die Termine auf dieser Seite bekannt gegeben.

 

Seminar zum Betreuungsrecht

 

Das Betreuungsrecht: Was ist das?

30. September 2020
18.00 bis 20.00 Uhr

Ich übernehme ein Ehrenamt/eine rechtliche Betreuung

7. Oktober 2020
18.00 bis 20.00 Uhr

Einführung in die Tätigkeit eines rechtlichen Betreuers

14. Oktober 2020
18.00 bis 20.00 Uhr

 

Veranstaltung zur Vorsorge

 

Vollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügung

Bis auf weiteres werden telefonische und schriftliche Beratungen durchgeführt.

 

Referentin:

Katja Graf-Kessler, Diplom-Sozialpädagogin (FH)

 

Ort:
Beratungs- und Organisationszentrum des SkF München

Dachauer Straße 48, 80335 München
(U1, Stiglmaierplatz)

Die Kurse bauen aufeinander auf und sind kostenfrei.


Anmeldungen bitte unter:
Tel. 089 / 55 981 – 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Sprechstunden

 

Sozialdienst kath. Frauen München e.V. 

Dachauer Straße 48

80335 München

Tel. 089 / 55 981-0

Beratung nach telefonischer Vereinbarung


Alten- und Service-Zentrum Fürstenried-Ost
Züricher Straße 80
81476 München
Tel. 089 / 7595511

Jeden 2. Dienstag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr