Im Flexiheim Am Krautgarten finden 88 Personen, hauptsächlich Familien mit mehreren Kindern, einen vorübergehenden Wohn- und Schlafplatz. Die Familien sind in abgeschlossenen Appartmenteinheiten mit eigenen Sanitär- und Küchenbereichen untergebracht. Im Obergeschoss steht ein großer Gemeinschaftsraum zur Verfügung, für die Kinder gibt es Spielmöglichkeiten im hauseigenen Garten.

 

Das ehemalige Arbeiterwohnheim hat die Stadt München angekauft und an die städtische Wohnbaugesellschaft GEWOFAG übertragen. Der SkF als Träger ist mit Sozialpädagoginnen vor Ort und berät die Familien bei der Wohnungs- und Arbeitssuche sowie bei der Integration in die Stadtgesellschaft.

 

Die Belegung des Objektes erfolgt über das Amt für Wohnen und Migration.

 

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte oder Fragen zur Unterkunft hat, kann sich gerne an die Einrichtungsleiterin wenden.

Bei grundsätzlichen Fragen oder Anliegen können Sie sich auch an die Stadt München wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Das Flexiheim wird von der Landeshauptstadt München finanziert

 

 

 

 

 

Leitung

Sabine Anders

 

Kontakt

Flexiheim Am Krautgarten

Am Krautgarten 27 - 29

81243 München

Tel. 089 / 82 08 195 -10

Fax 089 / 82 08 195 -29

E-Mail: s.anders@skf-muenchen.de